Der Monat Juni ist dem Heiligsten Herzen Jesu geweiht

Das Herz Jesu ist das Sinnbild und der Inbegriff der Liebe Jesu. Es ist Zeichen und Ausdruck des göttlichen Erbarmens. Zu unserer Erinnerung daran steht im Altarraum eine kostbare Herz-Jesu-Figur. Sagen wir nicht, das klingt alles zu fromm!
Solange sich die Jugendlichen täglich millionenfach im Facebook Smailies mit rotem Herzen austauschen, ist das Herz als Zeichen der Liebe wenigstens für alle jung Gebliebenen ein fester Begriff und absolut „in“. In der Präfation heißt es: „Am Kreuz erhöht, hat sich Jesus für uns dahingegeben aus unendlicher Liebe und alle an sich gezogen. Aus seiner geöffneten Seite strömen Blut und Wasser, aus seinem durchbohrten Herzen entspringen die Sakramente der Kirche. Das Herz des Erlösers steht weit offen für alle, damit sie freudig daraus schöpfen aus den Quellen des Heiles“.

Wolfgangswoche 23. - 29. Juni 2019

H. H. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer lädt herzlich zur Wolfgangswoche in der Basilika St. Emmeram ein. Das genaue Programm finden Sie im Internet auf der Bistumsseite oder in den Prospekten am Schriftenstand, hier nur eine kleine Auswahl:
Sonntag, 23. Juni um 10.00: Eröffnung im Dom
Montag um 9.30 Uhr: Hl. Messe mit Priestern in St. Emmeram
Dienstag um 14.30: Hl. Messe mit den Senioren
Mittwoch um 19.00: Hl. Messe mit dem Frauenbund
Donnerstag um 21.30 Uhr: Taize-Gebet

Dank für den Verkauf Palmbuschen

Der Erlös von 567,50 € aus dem diesjährigen Palmbuschenverkauf am Palmsonntag, den der Familienkreis Lichtblick dankenswerter Weise übernommen hat, wird heuer für die Missionsprojekte der Pfarrei zur Verfügung gestellt.
Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle Beteiligten!

Orgelspende des Frauen- und Müttervereins

Der Frauen- und Mütterverein übergab bei seiner Muttertagsfeier 1000,- € aus dem Erlös des Osterbasars an Prälat Alois Möstl für den Erhalt unserer Orgel.
Wir sagen ein herzliches Vergelt`s Gott.

Priesterweihe im Dom

Priesterweihe am Samstag, 29. Juni 2019, an folgende sechs Diakone:
- Ertl, Alexander – Dingolfing
- Lobmeier, Lucas – Tegernheim
- Meckel, Matthias – Cham
- Moosbauer, Maximilian – Bach
- Spindler, Johannes – Seebarn
- Brodowski C.O., Frater Jakob Marian - Aufhausen
Samstag, 29. Juni um 14.30 Uhr Primizsegen in St. Emmeram

Pilgerreise nach Malta

Samstag, 8. bis Freitag, 14. Juni 2019 Die Pilger aus unserer Pfarrei erhalten in diesen Tagen ein Info-Blatt mit allen notwendigen Hinweisen. Wir gehen den Spuren des Apostels Paulus nach, der vor Malta Schiffbruch erlitt und wie er dieses Schicksal bestand.

Nachfolger/-in für Pfarrbriefdruck gesucht

Frau Gundi Kreuzer ist aktives Mitglied in unserer Pfarrgemeinde und kümmerte sich mit dem Pfarrbrief-Team darum, dass der Pfarrbrief immer pünktlich erscheinen konnte. Nun legt Frau Kreuzer ihr Amt nieder und wir danken ihr herzlich für Ihre jahrelange Unterstützung. Um die Lücke zu schließen, suchen wir nun eine/n ehrenamtliche/n Helfer/in 2 x monatlich (dienstags) für den Druck des Pfarrbriefes und würden uns sehr über Ihre Mitwirkung freuen. Nähere Informationen im Pfarrbüro.

Proklamation der sechs Weihekandidaten

Die Priesterweihe ist am Samstag, 29. Juni 2019 um 8.30 Uhr im Dom:
- Ertl, Alexander – Dingolfing, Pfarrei St. Johannes
- Lobmeier, Lucas – Tegernheim, Pfarrei Mariä Verkündigung
- Meckel, Matthias – Cham, Pfarrei St. Josef
- Moosbauer, Maximilian – Bach, Pfarrei Mariä Geburt
- Spindler, Johannes – Seebarn, Pfarrei Mariä Himmelfahrt
- Brodowski C.O., Frater Jakob Marian – Oratorium hl. Philipp Neri in Aufhausen